AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1

Zum Schutz von Wildtierkindern

31.01.2020

Zum Schutz der Wildtierkinder

Leinenzwang für Hunde während der Brut- und Setzzeit in Bickenbach

Im Frühjahr erwacht die Natur zu neuem Leben. Viele heimische Tierarten erwarten jetzt und in den kommenden Wochen Nachwuchs und ziehen ihre Jungen am Boden oder in Bodennähe auf. Freilaufende Hunde stellen in dieser Zeit eine große Gefahr für das Wild dar, insbesondere für tragende Muttertiere und ihren Nachwuchs, wie Rehkitze, Junghasen, Kaninchen sowie für Bodenbrüter wie Fasan, Rebhuhn, Kiebitz, Feldlerche und ihre Gelege.

Dies nimmt die Gemeindeverwaltung Bickenbach zum Anlass, ihre Hundebesitzer darauf hinzuweisen, dass während der sogenannten Brut- und Setzzeit vom 1. März bis zum 30. Juni Leinenzwang für Hunde im gesamten Gemarkungsgebiet herrscht. Dabei richtet sich die Verpflichtung, Bello und Fiffi beim Gassigehen anzuleinen, nach der entsprechenden gemeindlichen Satzung sowohl an den Hundehalter als auch an die Person, die zum maßgeblichen Zeitpunkt die tatsächliche Gewalt über den Hund ausübt (Hundeführer).

Ausgenommen vom Leinenzwang sind lediglich Diensthunde von Behörden (z.B. Polizei, Zoll etc.), Behindertenbegleithunde, Blindenhunde, Hunde des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes sowie Jagd- und Herden-gebrauchshunde im Rahmen ihres Einsatzes oder ihrer Ausbildung.

Näheres können Interessierte in der „Satzung der Gemeinde Bickenbach über den Leinenzwang für Hunde während der Brut- und Setzzeit“ nachlesen, die bei der Gemeindeverwaltung Bickenbach (Ordnungsamt) erhältlich und auf der gemeindlichen Homepage unter www.bickenbach-bergstrasse.de einsehbar ist. Telefonische Auskünfte erteilt das Ordnungsamt unter 06257 / 9330-14.

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Montag bis Freitag
8:30 - 12:00 Uhr

Mittwoch
13:30 - 18:00 Uhr

Social Media