Deutsch-französische Jugendbegegnung

23.07.2019

Deutsch-französische Jugendbegegnung

„Ein absoluter Treffer mitten ins Schwarze war die diesjährige Begegnung von Jugendlichen aus Bickenbach und der Partnergemeinde St. Philbert de Grand Lieu“, kommentiert Jugendpflegerin Tanja Henn den Verlauf der Internationalen Begegnung mit der Partnergemeinde.  

Seit 2009 besteht ein regelmäßiger und guter Kontakt zwischen den Jugendpfleger*innen der beiden Kinder- und Jugendförderungen der Partnerkommunen, welcher sich bis heute ununterbrochen aufrecht hält. Allen Personalwechseln und organisatorischen Hindernissen zum Trotz haben es die beiden Einrichtungen unter der derzeitigen Leitung von Elodie Monnier (St. Philbert) und Tanja Henn (Bickenbach) auch in diesem Jahr wieder geschafft, deutsche und französische Jugendliche zu einer gemeinsamen Gruppe zusammenzuführen.

Für das diesjährige Camp im Juli 2019 wurden die deutschen Jugendlichen kurzerhand nach Frankreich, genauer gesagt nach Santec in die französische Bretagne, eingeladen, und obwohl mit den eigentlichen Planungen für die Begegnung erst im Dezember 2018 begonnen wurde ist es Frau Monnier gelungen, ein genauso spannendes wie abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Am 03.07.2019 brach die Gruppe aus Bickenbach mit 11 Jugendlichen und zwei Betreuern mit dem Zug nach Santec auf, um elf erlebnisreiche Tage zu erleben.

Auf einem Jugendzeltplatz unmittelbar am Atlantik gelegen ließ es sich bei angenehm sommerlichen Temperaturen und durchgehend schönem Wetter gut aushalten. Es wurde selbst eingekauft und gekocht, Ausflüge in die nähere Umgebung gemacht, typisch bretonische Bräuche und Spiele erkundet, dem kühlen Atlantikwasser bei Aktionen wie Waveski oder Floßfahrten getrotzt, aber auch entspannt und zum Seele baumeln lassen einfach mal am Strand „gechillt“, bis die Sonne vollständig verschwunden war.

Die Kennenlernphase unter den Jugendlichen war bereits am ersten Tag abgeschlossen, es war als würden sich alle schon ewig kennen! Sprachliche Hindernisse wurden durch einen kleinen Sprachführer, eigens fürs Camp entworfen, überwunden, und wenn es mal gar nicht anders ging hat sich Frau Henn kurzerhand als Dolmetscherin angeboten. Der Abschied am 12.07.2019 war genauso lang wie tränenreich und alle mussten sich versprechen, im Sommer 2020 beim bereits zugesicherten Gegenbesuch wieder mit dabei zu sein. Dann in einer wunderschönen Region hier in Deutschland.

„Damit konnten wir den Kontakt zu unserer Partnergemeinde St. Philbert de Grand Lieu auch auf Ebene der Jüngeren wieder intensivieren“, gratuliert Bürgermeister Markus Hennemann der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit.


Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Montag bis Freitag
8:30 - 12:00 Uhr

Mittwoch
13:30 - 18:00 Uhr

Social Media