AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1

Aktuelle Informationen vom 14. April 2020

14.04.2020

Hilfen für Privatpersonen, Blutspendetermine in der Region, Infoblatt COVID-19

Sehr geehrte Bickenbacherinnen und Bickenbacher!

Landauf, landab wird über die Frage debattiert, wie sich Deutschland auf den Ausstieg aus dem Lockdown vorbereiten soll und wie die Rückkehr zum Alltag gestaltet wird. Zu frühe, zu umfassende Lockerungen können zu einer weiteren Erkrankungswelle führen – zu späte zu anderen Krankheitsbildern, zu weitreichenden sozialen und wirtschaftlichen Folgen.

Wie auch immer morgen entschieden wird, bitte bleiben Sie weiterhin besonnen und umsichtig! Auch bei einer Lockerung sind und bleiben die wichtigsten Verhaltensweisen:
„Husten- und Nies-Etikette, gründliches Händewaschen und Abstand halten!“

 Covid-19: Bin ich betroffen und was ist zu tun? Antworten auf diese Fragen bietet das angehängte Infoblatt des RKI.

 Als Hilfestellung für die Privatpersonen und Familien haben wir eine Liste der Hilfeleistungen auf unserer Homepage verlinkt. Der Landkreis bietet unter der Rufnummer 06151-8811146 oder 8812155 Hilfe und Beratung an.

Blutspende
In dieser Woche kann man in der Weststadthalle in Bensheim mit Terminreservierung von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr Blut spenden.

In der kommenden Woche gibt es neben Roßdorf auch in Dieburg in der Römerhalle die Möglichkeit, Blut zu spenden. Vom 20. bis 24. April werden in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr Termine zum Blutspenden vergeben. Bitte informieren Sie sich über Terminabsprachen unter https://www.blutspende.de/ .

 Heute haben wir wieder eine Zahl der Erkrankten für Bickenbach erhalten:

In Bickenbach sind Stand gestern 7 Fälle positiv getesteter COVID-19 Patienten gemeldet. Damit bleibt die Anzahl der getesteten Erkrankten weiterhin sehr stabil.  Der für Bickenbach gemeldete Todesfall wurde aufgrund des Erstwohnsitzes einer anderen Kommune zugeordnet.

Stand heute Nacht 0:00 Uhr haben wir im Landkreis 

Fälle:                                                                                               298

Fälle/100.00 Einwohner         100,2

Todesfälle                                                                        5

Genesen:                                                                          168

In den Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg werden Stand heute 16 Menschen stationär behandelt, davon fünf auf der Intensivstation in Jugenheim. Es gibt zudem einen Verdachtsfall.

 In Hessen gibt es insgesamt 6.183 Fälle (+69), Stand heute: 14. April, 8.15 Uhr.

In Deutschland gibt es 125.098 (+2081) Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind, davon sind 2.969 verstorben (Stand: 14. April, 8.15 Uhr)

Der RKI-Chef Lothar Wieler hat heute Vormittag eine verhalten positive Nachricht für die Menschen in Deutschland. Der Covid-19-Ausbruch habe sich momentan stabilisiert, so Wieler. „Mein ausdrücklicher Dank gilt den Bürgerinnen und Bürgern." Aber Wieler mahnt auch: „Bleiben Sie bei der Sache, lassen Sie jetzt nicht nach. Belohnen Sie sich selbst, indem Sie weiterhin die Abstandsregeln einhalten."

Beherzigen Sie dies und
bleiben Sie gesund!

Ihr Markus Hennemann

Bürgermeister

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Aufgrund Corona:

Sprechzeiten momentan nur mit Terminvereinbarung!!

Social Media