AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1

Ein Zylinder und Frack gesucht!

20.04.2020

Die Themen für den heutigen Montag: Ein Frack gesucht, Hilfen für Vereine, Krankschreibungen, Kompostierungsanlage

Sehr geehrte Bickenbacherinnen und Bickenbacher!

Ein guter Start in diese Woche.

Die ersten Lockerungen erleichtern das Leben - Geschäfte öffnen und es gibt eine Perspektive für die Schulöffnung.

Bei unserem Schulträger laufen die Vorbereitungen, die Hygienestandards organisatorisch umzusetzen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit des Landkreises mit dem Gesundheitsamt.

Soforthilfe für Vereine

Das Land Hessen startet jetzt mit einem neuen Förderprogramm „Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit“, um die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie für die hessische Vereins- und Kulturlandschaft abzufedern. Je nach Situation des einzelnen Vereins kann dieser bis zu 10.000,00 Euro finanzielle Unterstützung beantragen.

Alle ehrenamtlichen Bereiche sind von den notwendig gewordenen Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Virus-Pandemie betroffen: zum Beispiel Sportvereine, Theater, Tierschutzinitiativen, Hospizdienste oder Nachbarschaftshilfen. Die finanziellen Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie auf gemeinnützige Vereine sind teilweise erheblich und können schnell existenzbedrohend werden, weil Vereine aufgrund des Vereins- und Steuerrechts nicht wie etwa Kapitalgesellschaften Rücklagen bilden, auf die sie in Krisenzeiten zurückgreifen können. Das Programm dient zur Abwendung dieser pandemiebedingten existenzbedrohlichen Engpässe im ideellen Bereich, das heißt, es geht hier um die klassische Vereinsarbeit. Diese Mittel können ab dem 1. Mai beim fachlich zuständigen Ministerium beantragt werden.

https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/foerderprogramm-zur-weiterfuehrung-der-vereins-und-kulturarbeit

Gerade für unsere Vereine in Bickenbach mit eigenen Immobilien ist dieses eine gute Nachricht.

Krankschreibungen auch weiterhin telefonisch möglich

Nach massiver Kritik sollen Telefon-Krankschreibungen wegen Erkältungen in der Corona-Krise nun doch weiterhin möglich sein. Das teilte der Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses im Gesundheitswesen, Josef Hecken, mit.

Kompostierungsanlage

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg teilt in einer Pressemeldung mit: „Am Donnerstag (23.04.2020) öffnen die Kompostierungsanlagen und kommunalen Wertstoffsammelstellen im Landkreis Darmstadt-Dieburg wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten ihre Tore. Aufgrund der langen Schließzeit ist mit einem deutlich erhöhten Kundenaufkommen zu rechnen. Infolgedessen kann es zu Wartezeiten kommen. Außerdem wird es Einlassbeschränkungen geben, um den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zwischen den Kunden und dem Personal zu gewährleisten. Wir fordern alle Kundinnen und Kunden dazu auf, sich zudem an die Hygieneregeln des Robert-Koch-Instituts zu halten.

Bei den Kompostierungsanlagen ist das Angebot derzeit auf das Abladen von Grünschnitt beschränkt. Ein Verkauf von Produkten findet zunächst nicht statt. Für die Grünschnittanlieferung gelten die bisherigen Bestimmungen und Preise.  Das Geld ist passend bereit zu halten.“

Um diesen Service wieder anzubieten, unterstützt die Gemeinde Bickenbach dort mit einem Mitarbeiter an zwei Nachmittagen.

Fast zum Abschluss, die aktuellen Zahlen:
Landkreis Darmstadt-Dieburg

Bestätigte Fälle     337 (+1 zum Vortag)
Todesfälle                  11
genesen                     218

In den Kreiskliniken in Groß-Umstadt werden aktuell acht Menschen stationär behandelt, in Jugenheim auf der Intensivstation sind es Stand heute zehn Menschen.

In Hessen gibt es insgesamt 7228 Fälle (+81), verstorben sind 246 (+15) (Stand heute: 20. April, 14 Uhr) In Deutschland gibt es 141.672 (+1775) Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind, davon sind 4404 (+110) verstorben (Stand: 20. April, 14 Uhr)

Zylinder und Frack gesucht
In eigener Sache suche ich für zwei Auftritte an den Seniorenwohnheimen am Mittwoch- und Donnerstagnachmittag dieser Woche einen Zylinder (58 cm) und einen Frack. Wer könnte mir da helfen? Bitte eine kurze Info per email: 

bgmbcknbch-brgstrssd 

Persönlich habe ich mich heute über die erste Familien-/ Nachbarschaftsbestellung bei unserem Eiscafé gefreut. 

Mein Dank geht am Ende dieses Tages an die Kammeradinnen und Kammeraden der Bickenbacher Freiwilligen Feuerwehr, die besonders an diesem Wochenende wieder ihren unermüdlichen  Einsatz gezeigt haben.

Ich wünsche einen schönen Start in die Woche.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihr Markus Hennemann

Bürgermeister

Eiscafe

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Aufgrund Corona:

Sprechzeiten momentan nur mit Terminvereinbarung!!

Social Media