AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1

Maskenpflicht in Hessen ab Montag!

21.04.2020

Maskenpflicht, Nähanleitung, Beratungstelefon des Landkreises für Familien, Frack und Zylinder

Sehr geehrte Bickenbacherinnen und Bickenbacher!

Maskenpflicht in Hessen ab Montag

Heute wurde in den Mittagsstunden aus dem Kreis der Landesregierung über Medienberichte bekannt, dass auch Hessen eine Maskenpflicht für bestimmte Bereiche des öffentlichen Lebens plant. Eine Entscheidung wurde in den Abendstunden getroffen. 

Klargestellt hat Gesundheitsminister Klose aber schon heute Mittag, dass beim Tragen von Masken keine OP-Masken gemeint sind. Diese sind nach wie vor ausschließlich medizinischem Personal vorbehalten.

Die Gemeinde Bickenbach hat für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechende Alltagsmasken bestellt, um für eine geordnete Wiederöffnung der Verwaltung gewappnet zu sein. Kreisweite Absprachen zu den Öffnungen laufen. Auch heute schon können dringende Angelegenheiten im Rathaus nach Terminabsprache erledigt werden. Dafür wurde ein gesonderter Beratungsbereich in der Bücherei geschaffen, der die notwendigen Hygienemaßnahmen berücksichtigt.

Weiter unten findet sich eine Nähanleitung der Stadt Essen in verschiedenen Sprachen.


Die „Dritte Hand“ ist erreichbar unter 06151/881-8100.

Der Landkreis bietet ebenso wie die Jugendarbeit der Gemeinde Bickenbach (wir berichteten am 15. April 2020) ein Beratungstelefon an.

So heißt es in einer Pressemitteilung des Landkreises über den neuen  LaDaDi-Familienservice „Die Dritte Hand": „Das Corona-Virus stellt auch das Familienleben auf eine harte Probe: Mütter und Väter müssen Home Office, Home Schooling und Haushalt unter einen Hut bringen. Manche Familien dürfen aufgrund einer Quarantäneauflage das Haus nicht verlassen und sind auf Unterstützung von außen angewiesen – viele könnten buchstäblich eine dritte Hand gebrauchen. Kindern und Jugendlichen fehlen in dieser Ausnamesituation oft externe Bezugspersonen, denen sie sich anvertrauen können. Der Landkreis reagiert darauf mit einem neuen und kostenlosen Angebot für Kinder, Jugendliche und Familien, das ab sofort zur Verfügung steht. 

„Die Dritte Hand“ ist ein Unterstützungsangebot des LaDaDi, das Kinder, Jugendliche und Familien in dieser schwierigen Zeit begleitet. Das zentrale Familientelefon 06151/881-8100 ist montags bis freitags jeweils zwischen 10 und 15 Uhr erreichbar.“

https://www.bickenbach-bergstrasse.de/de/aktuelles/meldungen/200415-Coronaupdate.php

 

Keine erhöhte Sterberate durch Corona-Virus in Hessen

Die Corona-Pandemie führt bisher nicht dazu, dass in Hessen mehr Menschen sterben als sonst. Ein möglicher Grund dafür: Die Kontaktsperre und die Hygieneregeln bremsen auch andere Erreger.

 

Fast zum Abschluss, die aktuellen Zahlen:

Landkreis Darmstadt-Dieburg

Wir haben heute keine neuen Fälle im Landkreis, was aber nicht heißt, dass das die Regel sein wird. Es ist gut, dass wir weiterhin ein lineares Wachstum haben. Das zeigt, dass die Maßnahmen, die Bund und Land getroffen haben, wirken. Auch wenn seit gestern einige Lockerungen in Kraft getreten sind, ist es wichtig, dass sich jeder Einzelne an das Kontaktverbot, das Abstandsgebot und die Hygieneregeln des Robert Koch-Instituts hält, um sich und andere zu schützen. 

In Hessen gibt es insgesamt 7305 Fälle (+77), verstorben sind 257 (+11) (Stand heute: 21. April, 14 Uhr)

In Deutschland gibt es 143.457 (+1785) Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind, davon sind 4598 (+194) verstorben (Stand: 21. April, 14 Uhr)

 

Zylinder und Frack gesucht und gefunden

Vielen Dank für die vielen Angebote. Ich bin auch noch fast in meiner Größe fündig geworden. Eine ehemalige Bickenbacherin hat meinen Post gesehen und ihr Mann kontaktierte mich. So wird der Frack des Seeheimer Kerwevadders wenigstens einmal dieses Jahr öffentlich getragen. Vielen Dank für die Hilfe aus der Nachbargemeinde. (@ Robin: Deiner hätte leider nicht gepasst 😊)

Also: Den Drehorgelkonzerten bei den Seniorenwohnheimen steht nichts mehr im Weg!

 

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihr Markus Hennemann

Bürgermeister

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Aufgrund Corona:

Sprechzeiten momentan nur mit Terminvereinbarung!!

Social Media