AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1

Neue Lockerungen angekündigt

30.04.2020

Neue Maßnahmen, Tag der Arbeit

Sehr geehrte Bickenbacherinnen und Bickenbacher!

Wir haben uns von dem heutigen Treffen der Bundeskanzlerin und den Länderchefs/-innen sicherlich mehr erwartet als Andeutungen, wann es wie weitergeht.

Welche Vereinbarungen in Hessen umgesetzt werden, wird morgen das Corona-Kabinett beraten.

Die Hessenschau berichtet: „Kultureinrichtungen wie Museen, Zoos und Spielplätze sollen ab dem 11. Mai wieder öffnen dürfen. Details werde das Corona-Kabinett der Landesregierung morgen ab 10 Uhr beschließen. Bouffier betonte, wie zeitgleich Merkel in Berlin: Alle Lockerungen stehen unter dem Vorbehalt besonderer Vorkehrungen zum Schutz vor Ansteckungen. 

Auf Spielplätzen müssten demnach Eltern darauf achten, dass überfüllte Anlagen gemieden und grundlegende Hygieneregeln eingehalten werden. Welche Spielplätze geöffnet werden, soll laut Bouffier vor Ort entschieden werden. Das könne in Ballungsgebieten mit vielen Bewohnern anders aussehen, als auf dem Land. Die Entscheidung sei „ein bewusstes Zeichen" an die Familien in der Corona-Krise.“

Ein weiterer Fahrplan für die Öffnungen von Schulen, Kitas, Sportstätten und der Gastronomie soll bis zum 6.Mai beraten werden.

Am Abend vor dem Tag der Arbeit, dem 1.Mai, kann man davon ausgehen, dass die Digitalisierung im Bildungswesen und der Arbeitswelt nachhaltige Entwicklungen genommen hat. Es wird zu einer Veränderung in der Arbeitswelt kommen:

Homeoffice ist als Teil der Arbeitskultur angekommen.

Videomeetings und Telefonkonferenzen werden viele Präsenzsitzungen ablösen.

Wertschätzung für die Helden des Alltags muss nachhaltig verankert werden.

Der Aufruf des DGB lautet 2020 zu Recht: „Solidarisch ist man nicht alleine“. Ein erster Mai ohne öffentliche Kundgebung, ein anderer erster Mai - digital, in den sozialen Netzwerken, mit einer Live-Sendung am 1. Mai.  Live! Am 1. Mai 2020 ab 11 Uhr.

https://www.dgb.de/erster-mai-tag-der-arbeit

 

Zum Abschluss traditionell die aktuellen Zahlen:

Landkreis Darmstadt-Dieburg

Bestätigte Fälle COVID-19   358 (+1 zum Vortag)

Tote mit COVID-19               14

Genesene                              268

In den Kreiskliniken in Groß-Umstadt werden Stand heute zehn Menschen stationär behandelt, in Jugenheim auf Intensivstation sind es ebenfalls zehn Menschen.

In Hessen gibt es insgesamt 8304 Fälle (+119), verstorben sind 353 (+7). Stand: 30. April, 14 Uhr. In Deutschland gibt es 159.119 (+1478) Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind, davon sind 6288 (+173) verstorben. Stand: 30. April, 14 Uhr.

Ich werde mich sicherlich in den kommenden Tagen nochmal melden, wenn es die Konkretisierung der Maßnahmen für Hessen gibt.

Ansonsten wünsche ich Ihnen ein schönes verlängertes Wochenende!

Bleiben Sie weiterhin gesund und haben Sie Geduld.

Ihr Markus Hennemann

Bürgermeister

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Aufgrund Corona:

Sprechzeiten momentan nur mit Terminvereinbarung!!

Social Media