AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1

Kinderbetreuung konkret

29.06.2020

Kinderbetreuung, Corona in Weiterstadt, Stadtradeln, Glasfaserausbau, Spielplatz Pflanzgewann, ...

Liebe Bickenbacherinnen und Bickenbacher!

Kinderbetreuung in den Kitas

Ab dem 06.07.2020 wird es eine Regelbetreuung unter Corona-Bedingungen in Bickenbach geben. Dies bedeutet noch keinen Normalbetrieb.

In enger Abstimmung mit dem Träger unserer Einrichtungen wird ab dem 06.07. wieder jedes Kind an der Betreuung teilnehmen können und das Betretungsverbot entfällt. Damit setzt auch die Gebührenpflicht wieder ein.

Wir bieten dann bis zum Ende der Sommerferien in der Kita Sonnenland eine Betreuung von 7:00 bis 15:00 Uhr an. Voraussichtlich wird ab Ende der Sommerferien der Normalbetrieb wieder starten.

In der Kindergruppe wird der Normalbetrieb für alle Kinder ab dem 06.07.2020 angeboten.

Verschärfte Einreisebestimmungen: Griechenland

Wer nach Griechenland in den Urlaub reist, muss sich 48 Stunden vor der Ankunft elektronisch anmelden, um einen QR-Code zu erhalten. Dieser muss bei Einreise vorgezeigt werden und entscheidet darüber, ob nach der Ankunft ein Corona-Test gemacht werden muss. Bis zur Auswertung des Tests muss mit einer Quarantäne gerechnet werden. Auch das Auswärtige Amt informiert hierüber. Aufgrund der dynamischen Lage sollten sich grundsätzlich alle Reisenden stetig über die vor Ort herrschenden Einreisebedingungen informieren.

Corona-Fall an KiTa in Weiterstadt

In einer KiTa in Weiterstadt ist ein Kind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Gemeldet hat den Fall das Gesundheitsamt Darmstadt/Darmstadt-Dieburg, das in Folge das weitere Vorgehen zwischen dem Weiterstädter Bürgermeister Ralf Möller, der KiTa-Leitung sowie Landrat Klaus Peter Schellhaas abgestimmt hat.

Das Kind war zuletzt Anfang der Woche in der Einrichtung. „Im Rahmen der weiteren Kontaktnachverfolgung in der Gruppe des positiv getesteten Kindes werden nun die Eltern der übrigen 12 Kinder sowie 4 Betreuer informiert“, erläutert Sebastian Pflugbeil, stellvertretender Leiter des Gesundheitsamtes und für den Landkreis zuständig. Allen Personen wird nun vorsorglich eine Quarantäne angeordnet bis kein Ansteckungsverdacht mehr besteht.

Im Kindergarten Wirbelwind werden derzeit 96 Kinder in 4 Gruppen betreut. Da die Gruppentrennung im Rahmen des Gesundheits- und Hygienekonzepts konsequent eingehalten wird, besteht derzeit kein Grund, die gesamte Einrichtung zu schließen. „Wir haben aktuell noch keine Hinweise auf ein Ausbruchsgeschehen, sondern reden noch über einen Einzelfall“, so Pflugbeil weiter.

„Die Maßnahmen, die in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt, der Stadt, der KiTa-Leitung und dem Krisenstab des Landkreises getroffen wurden, sind absolut richtig und angemessen“, so Landrat Klaus Peter Schellhaas. “Wir haben auch hier schnell gehandelt und sind zuversichtlich, dass wir eine Ausbreitung minimieren können.“ Quelle: Landkreis Darmstadt-Dieburg

Stadtradeln

Vom 5. - 25.09.2020 tritt Bickenbach beim Stadtradeln für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale.

Teilnehmen können alle, die in Bickenbach wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören. Das Ziel ist, während der dreiwöchigen Aktionszeit privat und beruflich möglichst viele Kilometer CO2-frei mit dem Fahrrad zurückzulegen, für mehr Radförderung, für mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in der Gemeinde - und letztlich um Spaß beim Fahrradfahren zu haben!

Die Registrierung ist in dem bereits vorhandenen offenen Team der Gemeinde Bickenbach möglich unter https://www.stadtradeln.de/radlerbereich. Jeder gefahrene Kilometer kann dort eingetragen werden. Nach Wunsch können auch eigene Teams, bestehend aus mindestens zwei Personen, gegründet werden.

Zugelassen sind alle Fahrzeuge, die im Sinne der StVO als Fahrräder gelten, dazu gehören auch Pedelecs bis 250 Watt.

Das Klima-Bündnis prämiert in fünf Größenklassen die fahrradaktivsten Kommunalparlamente sowie Kommunen mit den meisten Radkilometern. Die gefahrenen Kilometer zählen dann sowohl für Bickenbach als auch beim Landkreis Darmstadt-Dieburg. Die Teamergebnisse werden unter www.stadtradeln.de/ergebnisse  veröffentlicht. Mehr Informationen auf stadtradeln.de

Glasfaserausbau in Bickenbach

Der Glasfaserausbau der GGEW AG in Bickenbach geht in die entscheidende Phase: Am 30. Juni 2020 wird der erste große Ausbauabschnitt des neuen Glasfasernetzes der GGEW in Bickenbach in Betrieb genommen und der Hausanschluss des ersten Kunden durch Herrn Hoffmann, Vorstand GGEW AG, und Markus Hennemann, Bürgermeister von Bickenbach, persönlich in Betrieb genommen. 

Schnelles Glasfaser-Internet ist die Basis für eine Vielzahl von digitalen Services. Bereits heute ist die Verfügbarkeit von Gigabit-Internet ein wichtiges Entscheidungskriterium für Unternehmen, aber auch zunehmend für Privatpersonen. Das Glasfasernetz steigert weiter die Attraktivität unserer schönen Gemeinde.

Bisher wurde das neue Glasfasernetz in den folgenden Bereichen ausgebaut: Industriegebiet im Pflanzgewann, Ringstraße, Bahnhofstraße, Hartenauer Straße, Darmstädter Straße. In den nächsten Monaten werden weitere Teile von Bickenbach folgen.

Übergabe Spielplatz „Pflanzgewann“

Nach rund einjähriger Planungs- und Bauzeit wird die Gemeinde Bickenbach in dieser Woche den Spielplatz „Im Pflanzgewann“ im gleichnamigen Neubaugebiet nun offiziell seiner Bestimmung übergeben. Mit Sandkasten, Kletterpyramide und Hangrutsche ist das rund 300 Quadratmeter große Areal am Bahnhof mit allem ausgestattet, was Kleinkindern Spaß macht und zum Spielen und Austoben an der frischen Luft einlädt. Beschattet wird die neue, am Feldrand gelegene Anlage von fünf Laubbäumen, Sitzbänke für die Mamas und Papas wurden ebenfalls aufgestellt. Für die nötige Sicherheit sorgt eine entsprechende Umzäunung. An den Baukosten von rund 35.000,00 € hatte sich neben der Gemeinde Bickenbach auch die Firma Engelhardt & Cie., die das Neubaugebiet „Im Pflanzgewann“ als Bauträger erschlossen hat, beteiligt. Die Gestaltung war im Vorfeld mit Anwohnervertretern abgestimmt worden.

Der Querbalken am Spielplatz Hügelstraße wurde vergangene Woche eingebaut und die neue Nestschaukel steht damit wieder zur Verfügung.

Karl-Marx-Straße

In der Karl-Marx-Straße kam es zu einer Unterspülung der Straße. Der am Samstag durch unsere Feuerwehr abgesperrte Bereich wird derzeit durch eine Stahlplatte abgedeckt und dann zeitnah durch unseren Vertragspartner verfüllt.

 

Zu guter Letzt die aktuellen Fallzahlen:

Landkreis Darmstadt-Dieburg

Bestätigte Fälle          433 (+0)

Todesfälle                  20

7-Tages-Inzidenz       1

Gesund                      404

Aktuell Infizierte        9

In den Kreiskliniken in Jugenheim wird derzeit ein Patient stationär auf der Intensivstation wegen COVID-19 behandelt.

Fallzahlen in Hessen & Deutschland

In Hessen gibt es insgesamt 10.762 Fälle (+1), verstorben sind 506 (+0). In Deutschland gibt es 193.761 (+262) Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind, davon sind 8.961 (+4) verstorben. Stand: 29. Juni, 14 Uhr. Quelle: Bulletin des HMSI

Bleiben Sie besonnen!

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Markus Hennemann
Bürgermeister

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Aufgrund Corona:

Sprechzeiten momentan nur mit Terminvereinbarung!!

Social Media