Wasser für die trockenen Kiefern

09.06.2021

Bickenbacher Familien Kessler und Falter stiften Wassersäcke

Rechtzeitig vor der großen Sommerhitze hat die Gemeinde Bickenbach dank einer Spende der Bickenbacher Familien Kessler und Falter für vier Kiefern in der öffentlichen Grünanlage an der Waldkolonie so genannte Baumbewässerungssäcke angeschafft. 

Die grünen Kunststoffbeutel mit einem Fassungsvermögen von jeweils 75 Litern werden in Bodennähe am Baumstamm angebracht, mit Wasser gefüllt und geben ihren Inhalt durch Perforierungen über einen Zeitraum von einigen Stunden in das Erdreich ab, sodass der Baum für einige Tage mit Feuchtigkeit versorgt ist.

„Dankenswerter Weise haben die Anwohner auch schon bisher bei der Bewässerung der Bäume geholfen“, freut sich Bürgermeister Markus Hennemann. Zusammen mit den Mitarbeitern des gemeindlichen Bauhofs entstand dabei die Idee, die Wassersäcke zu beschaffen.

Bewässerungssäcke

Unser Foto zeigt (v.l.): Bauhofmitarbeiter Thomas Voigt, Paula Kessler und Bürgermeister Markus Hennemann.

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Aufgrund Corona:

Sprechzeiten momentan nur mit Terminvereinbarung!!

Social Media