Bickenbach forstet auf

24.11.2022

Vorbereitete Waldfläche wird bepflanzt. Jugendfeuerwehr und Löschhasen unterstützen.

Bickenbach forstet auf

Auf einer Fläche von gut 2 ha forstet die Kommune den in die Jahre gekommenen Bestand zwischen Versickerungsbecken und der L3303 auf. Hier werden nach der Vorbereitung der Pflanzfläche im Frühjahr nun 7050 Baumpflanzen durch Hessenforst gesetzt. Es kommen dabei fünf Baumarten (Feldahorn, Speierling, Spitzahorn, Vogelkirche, Eberesche und Hainbuche) zum Einsatz.

Um den Verbisschaden in Grenzen zu halten wurde der Bereich eingezäunt. Damit werden die Maßnahmen des Waldwirtschaftsplan 2022 umgesetzt, die zu einer Verjüngung und Stabilisierung des Waldes in Bickenbach beigetragen. „In der Hoffnung, dass in zwanzig Jahren dieser Bereich wieder ein dichtes Kronendach besitzt und damit eine wichtige Funktion für das Waldklima erfüllt“, so Bürgermeister Hennemann.

In den vergangenen fünf Jahren wurden somit über 30.000 neue Bäume gepflanzt.

Unterstützung fand die Gemeinde durch unsere aktive Jugendfeuerwehr und die Löschhasen, die sich am Dienstag, den 22.11.2022 an der Aktion durch tatkräftige Pflanzarbeiten beteiligt haben

Pflanzaktion der Feuerwehr

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 –  93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Bürgerbüro:
Offene Sprechstunde
Mo/Mi/Fr 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mi 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Terminsprechstunde
Di/Do 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Fachabteilungen:
Offene Sprechstunde
Mo/Mi/Fr 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mi 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Terminsprechstunde
Di/Do nach Vereinbarung

Bücherei

Montag      16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch  16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

buecherei@bickenbach-bergstrasse.de

Social Media


 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen