AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1

Wahlhelfer*innen gesucht!!!

05.02.2021

Kommunalwahl am 14. März 2021

Am 14. März 2021 finden in Hessen die Kommunalwahlen statt. Bei der Kommunalwahl werden in Bickenbach die Mitglieder der Gemeindevertretung sowie die Mitglieder des Kreistages gewählt.

Für die Durchführung der Wahlen werden wieder zahlreiche ehrenamtliche Helfer*innen gesucht. Für drei Urnenwahlbezirke und drei Briefwahlbezirke werden 54 Personen benötigt. Daher ruft das Wahlamt der Gemeinde Bickenbach dazu auf, sich als Wahlhelfer*innen zu melden.
Demokratie funktioniert nur durch die aktive Mithilfe der Bürger*innen am politischen Geschehen. Nutzen Sie die Möglichkeit, bei der Durchführung der Wahlhandlung und der anschließenden Auszählung der Stimmen mitzuwirken und Ihren Teil zur Demokratie beizutragen.

Wer kann Wahlhelfer*in werden?
Grundsätzlich kann jede wahlberechtigte Person das Ehrenamt übernehmen. Wer also am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat, seinen Wohnsitz seit mindestens sechs Wochen (Stichtag: 31.01.2021) in Bickenbach hat und die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union besitzt, kann sich als Wahlhelfer*in zur Verfügung stellen. Nach Möglichkeit sollten Sie nicht zur Corona bedingten Risikogruppe gehören.

Ablauf
Ein Wahlvorstand besteht aus neun Personen, die in zwei Schichten (vor- und nachmittags) eingeteilt werden. Ab 18 Uhr kommt der gesamt Wahlvorstand zusammen, um das Wahlergebnis zu ermitteln. Die Wahlhelfer*innen erhalten für ihre Tätigkeit ein Erfrischungsgeld in Höhe von 35,- € und ein Lunchpaket.
Als Wahlhelfer*innen benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse, mit Ihrer Berufung erhalten Sie eine Broschüre mit allen wichtigen Informationen. Ebenfalls wird es eine Schulung aller Wahlhelfer*innen geben (die Teilnahme ist freiwillig).

Corona-Infektionsschutz
Zum Zeitpunkt der Wahl wird die Corona-Pandemie mit großer Wahrscheinlich weiterhin bestehen. In den Wahlräumen werden alle nötigen Maßnahmen zum Infektionsschutz getroffen. Alle Wahlhelfer*innen werden mit FFP2-Masken ausgestattet. Weiterhin werden Plexiglasscheiben am Tisch des Wahlvorstandes angebracht.

Kontakt
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich bitte bei Herrn Görisch unter 06257/9330-10 oder an Herrn Coradill unter 06257/933017 oder senden einen Email an wahlen@bickenbach-bergstrasse.de

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Aufgrund Corona:

Sprechzeiten momentan nur mit Terminvereinbarung!!

Social Media