AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1

Belastung in Krankenhäusern steigt

02.12.2020

Impfen - Krankenhäuser

Liebe Bickenbacherinnen und Bickenbacher,

der Anstieg der Fallzahlen in Bickenbach ist gebremst. Nach den heutigen Zahlen mit keiner Neuinfektion können wir durchatmen.

Als erstes Land hat Großbritannien eine Notfallzulassung für den Impfstoff von Biontech/Pfizer erteilt. Bereits ab nächster Woche wird er dort erhältlich sein. Großbritannien hat 20 Millionen Dosen bestellt. Ein 95%iger Impfschutz wird laut Pfizer und Biontech nach der Verabreichung von 2 Dosen im Abstand von 3 Wochen erzielt.

Da ist die Frage gerechtfertigt, welche Risiken und Chancen die Impfstoffe bergen.

Das ZDF hat einen schönen Artikel dazu veröffentlicht:

„Nach der Mainzer Firma Biontech und dem US-Konzern Pfizer hat auch das US-Biotechnologieunternehmen Moderna verkündet, dass sein Corona-Impfstoffkandidat zu mehr als 90 Prozent wirksam sei. Beide Kandidaten basieren auf der experimentellen mRNA-Technologie. Was bedeutet das und welche Risiken verbergen sich hinter dieser neuartigen Methode? Die wichtigsten Fragen und Antworten unter
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfstoff-mrna-moderna-biontech-100.html"

„Krankenhaus-Belegung wieder leicht gestiegen

Die Anzahl der Covid-19-Patienten in hessischen Krankenhäusern steigt weiter an. Wie das Sozialministerium mitteilte, wurden Stand Dienstag 1.833 Personen stationär behandelt. Das sind 111 mehr als in der Vorwoche. 400 Patienten (Vorwoche: 371) seien aktuell beatmungs- und intensivüberwachungspflichtig, so das Ministerium. Insgesamt sind in den Krankenhäusern noch 5.448 Betten frei, darunter 278 Beatmungsbetten.“ Quelle: Hessenschau online

Diesen zeitverzögerten Effekt hatten wir auch schon in der ersten Welle gesehen.


Nun noch die aktuellen Fallzahlen:

Fallzahlen für den Landkreis Darmstadt-Dieburg (Stand 0:00; 02.12.20)

Bestätigte Fälle                                                                      3580 (+46)

Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19     45

7-Tages-Inzidenz                                                                   138

Gesund                                                                                        2755*

Akut Erkrankte                                                                      780

Seit Beginn der Pandemie in Bickenbach               89 (+0)

***ACHTUNG***

Auch am heutigen Tage wurden abweichende Werte aus dem RKI für den #LaDaDi übermittelt. Es erfolgt eine Darstellung der uns zur Verfügung stehenden Echtzahlen aus dem Gesundheitsamt.

*Bei der Anzahl der Genesenen legen wir den Richtwert des Gesundheitsamts zugrunde, dass sich Erkrankte i.d.R. spätestens zwei Wochen nach der Infektion wieder erholt haben. Damit lässt sich auch die Zahl der aktuell Infizierten realistischer abbilden.

Kreiskliniken

Derzeit werden 13 positiv auf COVID-19 getestete Patienten in der Kreisklinik Groß-Umstadt auf der Normalstation behandelt. In Jugenheim werden zehn Patienten intensivmedizinisch betreut.

Fallzahlen in Hessen & Deutschland

In Hessen gibt es insgesamt 89.446 Fälle (+1.368), verstorben sind 1.338 (+40). Stand: 2. Dezember. In Deutschland gibt es 1.084.743 (+17.270) Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind, davon sind 17.123 (+487) verstorben. Stand: 2. Dezember.

Quelle: RKI Dashboard


#BICKENBACHBLEIBTBESONNEN

Bleiben Sie gesund!
Ihr Markus Hennemann

Bürgermeister

Zahlen für die Kommunen

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 – 93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Aufgrund Corona:

Sprechzeiten momentan nur mit Terminvereinbarung!!

Social Media